Startseite

Startseite
Startseite 2018-02-07T16:09:59+00:00

> Radkultur bewegt

So lautet das Motto des Europäischen Radgipfels 2018, zu dem wir Sie vom 24. bis 26. September herzlich nach Salzburg einladen.

Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung stehen die Radfahrerin und der Radfahrer im Mittelpunkt. Damit wollen wir bewusst nicht nur auf Infrastruktur, Technologie oder Verwaltung fokussieren. Vielmehr soll ein neuer Impuls für die Etablierung einer umfassenden Radkultur in Städten und Gemeinden gesetzt werden. Dies geschieht im Rahmen spannender Keynotevorträge, Podiumsdiskussionen, Fachvorträge und interaktiver Formate sowie in einem Ausstellungsbereich, bei Exkursionen und natürlich einem attraktiven Begleitprogramm.

Der Europäische Radgipfel 2018 bietet die einmalige Gelegenheit in Österreichs Fahrradhauptstadt Salzburg internationale Expertinnen und Experten sowie lokale Kompetenzträgerinnen und Kompetenzträger aus dem Radverkehrsbereich zu treffen. Seien auch sie dabei und nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus Wissenschaft, Verwaltung, Interessensverbänden und innovativen Unternehmen.
Nutzen Sie auch die Möglichkeit zur Beitragseinreichung, nehmen Sie am Video- und Fotowettbewerb teil oder stellen Sie Ihr innovatives Angebot im Rahmen der Fachausstellung einem breiten Publikum vor.

Der Europäische Radgipfel 2018 reiht sich in die Veranstaltung des jährlich stattfindenden österreichischen Radgipfels ein. Durch die EU-Ratspräsidentschaft Österreichs im zweiten Halbjahr 2018, laden wir am diesjährigen Radgipfel gezielt auch Referentinnen und Referenten sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa ein, Radkultur in Salzburg zu erleben. Veranstaltet wird der Europäische Radgipfel gemeinsam von Stadt und Land Salzburg in Kooperation mit dem Klimaschutzprogramm klimaaktiv mobil des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Salzburg!

Peter Weiß & Ursula Hemetsberger
Radverkehrskoordinator Stadt Salzburg, Radverkehrskoordinatorin Land Salzburg

 

Im Sinne der Nachhaltigkeit wird der Europäische Radgipfel 2018 als Green Meeting, zertifiziert mit dem Österreichischen Umweltzeichen veranstaltet. Nähere Informationen wie Sie das Bemühen um eine nachhaltige Veranstaltung unterstützen können finden Sie hier.