Programm

/Programm
Programm2018-10-10T16:57:29+00:00

> Radkultur inszenieren

Salzburg als eines der bedeutendsten kulturellen Zentren Mitteleuropas stand während der drei Tage ganz im Zeichen des Radverkehrs. Das Thema des Europäischen Radgipfels Radkultur bewegt zog sich durch die gesamte Programmgestaltung und wurde von den drei parallel laufenden thematischen Strängen (Fahrradkultur, Innovation, Anwendung) aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Zusätzlich fanden rund um den Radgipfel Workshops und diverse weitere Veranstaltungen statt.

Alles wissenswerte rund um den Europäischen Radgipfel und eine detaillierte Programmbeschreibung sind im Programmheft (4 MB) zu finden. Alternativ dazu sei auf die kompakte Programmübersicht verwiesen.

Im Vorfeld des Europäischen Radgipfels konnten Fotos und Videos, die das Thema der Veranstaltung reflektieren zu einem Wettbewerb eingereicht werden. Hier sehen Sie eine Zusammenstellung der Einreichungen:

Der Hauptgewinn, ein Bike-Wochenende in Saalbach, zur Verfügung gestellt von Salzburg Land Tourismus, ging an diesen Beitrag: https://www.instagram.com/p/BnsckOXB-Ay/?hl=de&taken-by=helios_bz.

Radgipfel Salzburg, 26. September 2018, Congress-Haus
Im Bild Radexperte Günther Innerebner (Helios Bozen) und Programmdirektor Dr. Martin Loidl (rechts)

Die weiteren Preise, hochwertige Rucksäcke, zur Verfügung gestellt von Salzburg Land Tourismus, gingen an: